Panta Rhei

posted in Essay

Panta Rhei

Shortlist bei den Sony World Photography Awards 2015, Professionals (conceptual)

Frankfurt am Main wächst und befindet sich im städtebaulichen Wandel. Es entstehen zurzeit sowohl neue repräsentative Wohngebiete als auch Bürokomplexe, geplant sind zudem „Aufwertungsmaßnahmen“ gewachsener Viertel. Wer heute durch Frankfurt läuft oder fährt, wähnt sich in einer nicht enden wollenden Baustelle, die sich in alle Richtungen ausdehnt. Neue Wohnviertel, Bürogebäude und Hochhäuser entstehen, innerstädtische Brachen werden erschlossen, alte Gebäude überall in der Stadt abgerissen um Platz zu machen für die Moderne. Die Gentrifizierung hat längst Einzug gehalten und damit eine ästhetische Neuausrichtung großer Teile des städtischen Raumes begonnen. Die Stadt befindet sich im Begriff, ihr Gesicht komplett zu verändern. Vieles wird saniert, modernisiert und für die Zukunft aufgerüstet.

Durch die vielen Abrissbaustellen, die zeitgleich in der Stadt zu finden sind, bekommt man als Betrachter zeitweise den Eindruck, als lägen weite Teile der Stadt in Ruinen. Die Bilder der gezeigten Serie zeigen Nahaufnahmen des Abrisses um die Vehemenz und Brutalität der Eingriffe in die Stadtlandschaft zu dokumentieren.

Die Fotos wurden vom 24. April bis zum 10. Mai als Teil der Ausstellung zu den Sony World Photography Awards 2015 im Somerset House in London gezeigt.

http://worldphoto.org/shortlist/professional-competition-shortlist-2015-sony-world-photography-awards

Featured at wired.com

Last 5 posts in Essay